Newmanhaus

Studierendenwohnheim in Mainz

Wir haben noch Zimmer frei!

zum Aufnahme­formular

Studierendenwohnheim in Mainz: Das „Newmanhaus“ der KHG Mainz

Foto: Carlo Müller-Hopp

„Das Studentenwohnheim der KHG Mainz ist für mich ein Ort, in dem viele Studierende mit verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen zusammenleben und wertvolle interkulturelle Erfahrung sammeln.“

Fawaz Hammade

Als ein wichtiges Herzstück gehört unser Studierendenwohnheim „Newmanhaus“ in Mainz fest zur KHG Mainz. Es verfügt über 96 Zimmer für Studierende der Hochschulen in Mainz – und liegt wie die KHG selbst direkt gegenüber der Johannes-Gutenberg Universität Mainz!

Das Konzept des Studierendenwohnheims „Newmanhaus“ ist es, Leben miteinander zu teilen und Teilhabe am Leben zu ermöglichen. Wir wünschen uns deshalb von den Bewohnern*innen ein lebendiges Miteinander im Wohnheim und Engagement in der KHG Mainz. Dazu gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten, wie die KHG-Bar, den Weltladen, den Chor oder die Band, das Gartenteam etc. – es können sich aber auch neue Angebote und Engagements ergeben.

Nähere Informationen zum Leben im Newmanhaus könnt Ihr der Satzung (PDF-Download) entnehmen.

Du suchst tatsächlich gerade nach einem Zimmer in einem Studerendenwohnheim in Mainz? Über das Anmelde-Formular (siehe weiter unten) kannst du einen Antrag für das Studierendenwohnheim stellen. Die Bewerber*innen laden wir dann zu einem Vorstellungstermin ein. Dieses führt der Geschäftsführer der KHG Mainz, Meik Zahn, zusammen mit Vertretern des Teams der KHG Mainz und den studentischen Haussprecher*innen. Gemeinsam entscheiden sie dann über die Aufnahme.

Bei der Zimmervergabe versuchen wir darauf zu achten, dass sowohl nationale und internationale als auch männliche und weibliche Bewohner*innen in ausgewogenen Anteilen vertreten sind. Willkommen sind auch Studierende anderer Konfessionen, Religionen oder Weltanschauungen. Die Wohnzeit ist zunächst auf sechs Semester befristet, kann aber durch ehrenamtliches Engagement im Studentenwohnheim oder in der KHG Mainz verlängert werden.


Teil-Sanierung unseres Wohnheims

Ab Oktober 2021 beginnen wir mit einer umfangreichen Sanierung. Aus diesem Grund wird für 12 Monate das Haus B nicht zur Verfügung stehen; hier werden alle Zimmer, die Bäder und Küchen umgebaut und auf aktuellen Stand gebracht, das Dach und die Fassade erneuert. Damit zusammen fällt auch die Sanierung des Daches und der Fassade von Haus A (hier stehen aber alle Zimmer durchgehend zur Verfügung!). Es wird ein Jahr werden, in dem wir einige Einschränkungen haben werden (auch unsere Büros sind betroffen und werden ausgelagert). Doch es freut uns sehr, dass das Bistum Mainz diese Maßnahme bewilligt hat und durchführt!

Es sollte Euch aber nicht davon abhalten, Euch um Zimmer zu bewerben. Auch wenn wir weniger Zimmer vermieten können von Oktober 2021 bis Oktober 2022, werden immer wieder Zimmer frei.

Der Aufnahme­antrag für das Studierenden-wohnheim

Image
Foto: Green Chameleon
Download:

Lade dir hier Formular für den Aufnahmeantrag ins Studierendenwohneim in Mainz herunter.

Wenn du Fragen hast, wende dich gerne an Meik Zahn.

Formular herunterladen(PDF-Datei)