Personal­gemeinde

der KHG Mainz
Stadt Mainz
Die Geschichte der KHG Mainz geht zurück bis in das Jahr 1948. Als besonderer Kirchort und Anziehungspunkt in der Stadt hatte die KHG Mainz damals Ausstrahlung über die Hochschulen hinaus. Absolventen*innen blieben auch über die Studienzeit hinaus mit der KHG verbunden. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich daraus neben der Hochschulgemeinde die sogenannte Personalgemeinde (www.st-albertus.de) gebildet. Der sonntägliche Gottesdienst vormittags um 11:00 Uhr in der Hochschulkirche St. Albertus ist der Dreh- und Angelpunkt der Personalgemeinde.